zurück zur Übersicht

Maja von KriegsteinTheaterpädagogin

Maja von Kriegstein, geb. 1977, studierte Kirchenmusik (Musikhochschule in Frankfurt am Main), Schulmusik und Klavierpädagogik (Hochschule der Künste Berlin/ Manhattan School of Music New York) und Philosophie (Humboldt – Universität Berlin). Sie war von 1998 bis 2003 Stipendiatin des evangelischen Studienwerkes Villigst und gewann im Jahr 2000 einen ersten Preis beim Bundeswettbewerb für Schulpraktisches Klavierspiel.
Maja von Kriegstein lebt als freischaffende Musikerin und Theaterpädagogin in Berlin und ist Dozentin für schulpraktisches Klavierspiel an der Musikhochschule Leipzig. Ihre musikalische Arbeit umfasst Klavier- und Trompetenspiel in verschiedenen Berliner Bands, Chorleitung, Kirchenmusik, Unterricht in Klavierimprovisation. Darüber hinaus hat sie in Frankfurt und Berlin Musiktheaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen geleitet und in zahlreichen interdisziplinären Projekten im In- und Ausland als Schauspielerin und Theatermusikerin mitgewirkt, so z.B. in der Gruppe Buster (experimentelles Musiktheater), Berliner Tastentheater (pianistisches Kindertheaterduo).