Zurück zur Übersicht

Rhythmik - Workshop  getanztes Bild – gemalte Musik – musizierter Tanz

Kurs-Nummer:17124

Beginn:11.11.2017 14:00 Uhr

Ende:12.11.2017 15:00 Uhr

Anmeldeschluss:14.10.2017

Preise

Der ermäßigte Preis gilt für Schüler, Studenten und Erwerbslose (gegen Vorlage eines gültigen Nachweises) sowie für alle Teilnehmer mit Wohnsitz in Sachsen-Anhalt (in dem Fall ist kein zusätzlicher Nachweis erforderlich).

KategoriePreis
Kurspreis (voll)90,00 EUR
Kurspreis (erm.)60,00 EUR

Beschreibung

Hannah Heuking vermittelt als Musikpädagogin in diesem Workshop grundlegende Förderungsmöglichkeiten von kreativen, musikalischen Handlungen im Kontext Kita- oder Schulalltag.
Musik, Bild und Tanz eignen sich als Kunstform und gleichzeitig nonverbales Ausdrucksmittel besonders für Kinder, denn sie bieten eine geringe Zugangsschwelle.
In den Wechselwirkungen von Eindrücken und Ausdrücken werden die Tätigkeitsfelder hören, sehen und bewegen erforscht – was „drückt sich mir ein“, was „drücke ich aus“?
Wie lassen sich Formen, Strukturen, Symbole und Muster der Musik in Bewegung und Bild umsetzen? Wo liegen Parallelen? Wie gelangt man vom Bild zur Musik, von der Musik zum Tanz und vom Tanz wieder zurück zum Bild? Über eine altersangemessene Visualisierung von Musik wird außerdem mit Alternativen zur traditionellen Notenschrift experimentiert.

Zielgruppe: LehrerInnen und ErzieherInnen, die künstlerisch und musikalisch mit Kindern arbeiten.

Bitte bringen Sie Ihr Instrument mit (falls vorhanden, aber keine Bedingung) und tragen Sie bewegungsfreundliche Kleidung.
Wir freuen uns außerdem über das Mitbringen folgender Materialien: Knöpfe, Fäden, Stifte, Pinsel und Farbe, kleine Steine, Blätter und Federn.

Das Seminar ist anerkannt als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte in Sachsen-Anhalt:
WT 2017-022-13

Übernachtung und Verpflegung
Nach der Anmeldung für das Seminar können Sie Übernachtung und Verpflegung im "Gasthaus zum Weißen Mönch" bestellen. Dort sind einige Zimmer zu vergünstigten Konditionen für Sie reserviert. Nach dem Anmeldeschluss werden freie Zimmer anderweitig vergeben.

Dozent(inn)en

Hannah Heuking, Hannover (Rhythmik)

Hannah Marie Heuking ist Musikpädagogin und Musikerin. Nach ihrem Studium am Institut für Musik in Osnabrück (Elementare Musikpädagogik und Klarinette), absolvierte sie eine tanzpädagogische Ausbildung in Hannover, wo sie auch lebt und als Musikpädagogin an der „Musikschule der Landeshauptstadt Hannover“ tätig ist. Ihre Tätigkeitsfelder umfassen dabei Musik und Tanz mit Kindern zwischen 1 und 6 Jahren, Tanzimprovisation in der Grundschule, Ensembleleitung und Instrumentalunterricht. Als Dozentin ist sie für den Landesverband niedersächsischer Musikschulen, sowie für die LAG Spiel und Theater Nordrhein-Westfalen tätig. Performance-Projekte, Bühnenmusik und Ensembletätigkeiten in verschiedenen Formationen bilden neben ihrer musikpädagogischen Tätigkeit ihr künstlerisches Profil.