Zurück zur Übersicht

Meisterkurs für Pianisten  Klavier solo und duo mit dem Genova & Dimitrov Piano Duo

Kurs-Nummer:18100

Beginn:21.01.2018 15:00 Uhr

Ende:27.01.2018 09:00 Uhr

Anmeldeschluss:22.12.2017

Preise

Der ermäßigte Preis gilt für Schüler, Studenten und Erwerbslose gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.

KategoriePreis
Kurspreis (voll)280,00 EUR
Kurspreis (erm.)230,00 EUR

Beschreibung

Ein Kurs mit den Echo-Preis-Gewinnern 2017 - das Genova & Dimitrov Klavierduo!!!

Der Meisterkurs für Klavier Solo und Duo wendet sich an Pianisten, Studierende, Klavierlehrer und fortgeschrittene Musikschüler, die aktiv mit einem frei gewähltem Repertoire teilnehmen möchten. Es kann dabei zwischen vierhändigem Spiel an einem Klavier, dem Spiel an 2 Klavieren oder dem solistischen Spiel gewählt werden. Der Meisterkurs bietet Gelegenheit, bereichernde und vielfältige Einsichten zu den vorbereiteten Werken zu gewinnen und sowohl technisch als auch musikalisch an den Werken zu arbeiten. Außerdem dient der Kurs zur Vorbereitung von Prüfungen, Wettbewerben oder Konzertauftritten. In der ruhigen und naturnahen Lage des Kloster Michaelstein erhalten die Kursteilnehmer die Gelegenheit, einige Tage in konzentrierter Arbeitsatmosphäre und im Austausch mit Kollegen und Kommilitonen zu verbringen, um ihre technischen Fähigkeiten und musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten zu vervollkommnen. Ein Seminarraum ist mit zwei Bösendorfer-Flügeln ausgestattet. Darüber hinaus stehen Übungsräume mit je zwei Flügeln bzw. Klavieren zur Verfügung.
Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre erarbeiteten Werke in einem öffentlichen Abschlusskonzert darzubieten (26. Januar 2017, 19.30 Uhr).
Wichtig:
  • Sollte die maximale Teilnehmerzahl überschritten sein, entscheiden die Dozenten über die Teilnahme am Kurs. Informationen zu Ihrem musikalischen Werdegang und eventuell eine kleine Aufnahme können Sie uns gerne mit Ihrer Anmeldung zukommen lassen.
  • Teilnehmer für Klavier-Duo bekommen auf den Kurspreis einen Abschlag von 25 Euro
Übernachtung und Verpflegung
Nach der Anmeldung für das Seminar können Sie Übernachtung und Verpflegung im "Gasthaus zum Weißen Mönch" über diesen Link bestellen. Dort sind einige Zimmer zu vergünstigten Konditionen für Sie reserviert. Nach dem Anmeldeschluss werden freie Zimmer anderweitig vergeben.

--------------------------------------------------------

course with the awardees of the Echo Klassik 2017 – piano duo Genova & Dimitrov!!!

This masterclass is aimed at professional pianists, piano students and advanced pupils, as well as piano teachers, who wish to actively take part in the course with a repertoire of their choice. You may choose between duo lessons four-handed, on two pianos or solo lessons. The course will offer you the opportunity to try out different technical and musical approaches to your repertoire and gain new and enriching insights to various piano works. You can use the masterclass as a preparation for exams, competitions or concert performances. The Michaelstein Monastery is surrounded by nature and offers the participants the possibility to spend a few days in a quiet, focused working atmosphere, sharing experiences with teachers and colleagues and perfecting both their technical and musical skills. The course room is equipped with two Bösendorfer grand pianos. Participants will also have practice rooms with two grand pianos at their disposal.
At the end of the masterclass, participants will be given the opport-unity to present their work in a public concert (Jan 26th 2018,
7.30 p.m.).
Important:
  • If the masterclass is overbooked, the teachers will decide which applicants are admitted to the course. Please feel free to attach your vita and - if you like - a small recording to the application form.
  • participants for piano duo will get a reduction of 25 Euro

accomodation and meals
After registration for the course you can contact the „Gasthaus zum Weißen Mönch“ for accommodation and meals with this link. You can get rooms there at a reduced fee. After closing date these rooms will be given to other interested persons.

Dozent(inn)en

Duo Genova & Dimitrov, Hannover (Klavier-Duo)

Genova und Dimitrov gelten als eines der weltweit gefragtesten Klavierduos der heutigen Zeit. Bereits zu Beginn seines Bestehens sorgte das damals erst zwei Monate junge Duo bulgarisch-griechischer Abstammung für Furore, indem es innerhalb von nur zwei Jahren den Grand Slam der Klavierduo-Wettbewerbe gewann – ARD München, Dranoff Miami, Tokio Japan und Bellini Sizilien - eine bis heute noch unerreichte Leistung. Seitdem wurden Aglika Genova und Liuben Dimitrov auf den bedeutendsten Konzert- und Festival-Bühnen in mehreren Dutzend Ländern auf allen Kontinenten von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert, wie z.B. in der Library of Congress und in der National Gallery of Art in Washington, beim Schleswig-Holstein und beim Rheingau Musikfestival, bei den Ludwigsburger und den Schwetzinger Festspielen, in der City Hall Kapstadt, dem Herkulessaal München und der Liederhalle Stuttgart, beim Musikfestival Gstaad und dem MDR-Musiksommer, im Konzerthaus Berlin, der Beethovenhalle Bonn und der Kölner Philharmonie, bei den Europäischen Musikwochen Passau, dem Varna Sommer Festival und den Sofia Musikwochen, beim Klavierfestival La Roque dAntheron und dem Al Bustan Musikfestival Beirut, in der Casals Hall Tokio, im Poly Theatre Beijing und im Teatro Municipal Rio de Janeiro, sowie auch beim Ravello Festival, dem Woodstock Mozart Festival, dem Festival Miami und dem Chopin Klavierfestival, um nur einige zu nennen. Nach Einladungen der Nationalen Olympischen Komitees trat das Duo 2002 bei den festlichen Eröffnungskonzerten der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City und 2010 der Volleyball-WM in Triest auf. 2000 konnten seine Aufführungen bei der EXPO in Hannover, 2010 beim Eröffnungskonzert des Paderewski-Klavierwettbewerbs in Polen und 2013 bei der musikalischen Einweihung der neuen Amerika-Zentrale von Bacardi in Miami bewundert werden. Im selben Jahr traten Genova und Dimitrov beim WDR-Thementag 1913-2013 in Köln auf und wurden auch an Bord des neuen Luxusliners MS Europa 2 im Rahmen seiner Eröffnungssaison auf der Reise nach Dubai zelebriert. 2014 waren sie Artists in Residence und Mentoren des Internationalen Festivals Sommets Musicaux in Gstaad. Ferner wirkten die Künstler an zahlreichen internationalen Fernseh- und Rundfunkproduktionen mit. Unter der Leitung von Dirigenten wie Eiji Oue, Ari Rasilainen, Hannu Lintu, Stefan Blunier, John Carewe, Emil Tabakov, Ulf Schirmer, Yordan Kamdzhalov, Robin Gritton, Alexander Kalajdzic, Gabriel Feltz, Alexander Rudin, Andreas Herrmann und Johannes Schlaefli spielten Genova und Dimitrov mit weltweit führenden Orchestern und Chören, wie z.B. in München, Los Angeles, Miami, Hamburg, Johannesburg, Durban, Hannover, Bonn, Peking, Stuttgart, Kapstadt, Sofia, Kiew, Bukarest. Zu den Saison-Höhepunkten der Künstler gehören die Veröffentlichung der neuen CD mit den Konzerten für zwei Klaviere von Bela Bartok und Viktor Babin (Weltpremiere, cpo) mit dem Symphonieorchester des Bulgarischen Nationalrundfunks unter der Leitung von Yordan Kamdzhalov, sowie die Studioaufnahmen einer weiteren CD mit dem Symphonieorchester des Bulgarischen Nationalrundfunks und dem Genesis Orchestra,Y.Kamdzhalov (cpo), die zahlreichen Rezital- und Orchester-Auftritte in Deutschland und im Ausland; die Meisterklassen im Kloster Michaelstein (Deutschland) und bei der ISA Allegra in Russe (Bulgarien), die Realisierung des TV-Porträtfilms des Bulgarischen Nationalfernsehens BNT über das Duo. Aglika Genova und Liuben Dimitrov können inzwischen auf eine beachtliche Diskografie zurückblicken - 13 CDs des Duos wurden bei cpound bei Gega New veröffentlicht und von der Fachpresse und den internationalen Rundfunkanstalten stets mit hervorragenden Rezensionen und Top-Ratings ausgezeichnet. Neben einer Vielzahl von Weltersteinspielungen, wie z.B. der Klavierduo-Werke von Dimitri Schostakowitsch, Johann Christian Bach, Muzio Clementi und Pantscho Vladigerov, erfreuen sich auch Alben der Künstler, wie America for Two (Gershwin, Copland, Bernstein) oder Favourite Flavors (Ravel) großer Beliebtheit der Musikwelt. Ein besonderer Akzent in der Diskografie des Duos bilden seine Einspielungen mit Orchester, wie Martinu und Schnittke - Konzerte für 2 Klaviere (NDR-Radiophilharmonie/Eiji Oue), Französische Konzerte - Milhaud, Poulenc, Casadesus (SWR-Rundfunkorchester,Alun Francis) und Mendelssohn - Konzerte Nr.1 und 2 (Münchner Rundfunkorchester,Ulf Schirmer). Die CD Arensky - Fünf Suiten für zwei Klaviere, die die Künstler ihrem verstorbenen Lehrer Vladimir Krainev gewidmet hatten, wurde von den Medien weltweit als richtungsweisend bezeichnet. Die CD Franz Liszt - Werke für 2 Klaviere wurde von der internationalen Fachpresse als ein Fest der Musik für 2 Klaviere, ein Fest der Musik Liszts gefeiert. Zum 20-jährigen Jubiläum des Duos wurde 2015 von cpo die Special Edition-CD Genova und Dimitrov - 20 Years veröffentlicht und hat auf allen Kontinenten bei zahlreichen Rundfunkanstalten für Furore gesorgt. Genova und Dimitrov waren Juroren beim ARD-Musikwettbewerb München, beim Internationalen Klavierwettbewerb in Almaty und beim Internationalen Schubert-Musikwettbewerb in Russe und wurden als künstlerische Leiter des Internationalen Dranoff-Klavierduo-Wettbewerbs in Miami berufen. Die Künstler leiten weltweit Meisterkurse, darunter die im Kloster Michaelstein (Deutschland) jährlich im Januar stattfindende Klavierduo-Akademie, sowie auch die Sommerakademie ISA Allegra in Russe (Bulgarien). Seit 2009 wurde ihnen die Leitung der Klavierduo-Klasse der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover anvertraut. Anfang 2011 haben sie dort das Klavierduo-Forum Klavier im Doppelpack ins Leben gerufen. Die Gemeinsamkeiten reichen viel weiter in die Vergangenheit: Aglika Genova und Liuben Dimitrov begannen beide mit fünf Jahren ihren Klavierunterricht und hatten beide im Alter von neun Jahren ihre ersten öffentlichen Solo-Auftritte mit Orchester. Während ihrer solistischen Ausbildung an den Spezial-Musikgymnasien für hochbegabte und an der Musikhochschule Sofia bei Julia and Konstantin Ganev gewannen sie parallel mehrere Preise bei internationalen Solo-Wettbewerben. Der persönlichen Einladung ihres Mentors - der legendäre Pianist Vladimir Krainev - folgend, absolvierten sie anschließend ihr Aufbaustudium an der Musikhochschule Hannover in seiner Klasse. Heute sind Genova und Dimitrov in Hannover, Miami und Sofia zu Hause. Weitere lnformationen: www.genova-dimitrov.info www.facebook.com/Genova.Dimitrov Genova and Dimitrov is one of the most internationally sought-after piano duos today. Already as a two-months-young ensemble, the Bulgarian-Greek descended pianists caused a sensation by winning the Grand Slam of piano duo competitions within only two years, namely the ARD Munich, Dranoff Miami, Tokyo Japan and Bellini Sicily competitions, a feat that has not been matched to this day. Since then, Aglika Genova and Liuben Dimitrov have been celebrated by audiences and the press, performing on the most important concert and festival stages in numerous countries on all continents, such as the Library of Congress and the National Gallery in Washington, the Schleswig-Holstein, Rheingau, Ludwigsburg and Schwetzingen Festivals, the City Hall in Cape Town, the Herkulessaal Munich, the Liederhalle Stuttgart, the Gstaad Music Festival, MDR Music Summer, at the Konzerthaus Berlin, the Beethovenhalle Bonn, the Cologne Philharmonic Hall, the Passau European Music Weeks, the Varna Summer Festival, and the Sofia Music Weeks, La Roque dAntheron and the Al Bustan Music Festival Beirut, Casals Hall Tokyo, Poly Theatre Beijing, and the Teatro Municipal Rio de Janeiro, as well as at the Ravello Festival, the Woodstock Mozart Festival, the Festival Miami and the Chopin Piano Festival, just to mention a few. Upon the invitation of the National Olympic Committees, the duo appeared at the opening concerts for the 2002 Winter Games in Salt Lake City, and at the 2010 Volleyball World Championships in Trieste. Their concerts could be enjoyed at the 2000 EXPO in Hanover, at the opening concert of the 2010 Paderewski Piano Competition in Poland, and in 2013 at the musical inauguration of Bacardis America Headquarters in Miami. In the same year Genova und Dimitrov appeared at the WDR Cologne Radio Day 1913-2013 and were celebrated on board of the new luxury cruise liner MS Europe 2 on the way to Dubai within the framework of its opening season. 2014 they were Artists in Residence and Mentors of the International Festival Sommets Musicaux in Gstaad. In addition, they have appeared in numerous international TV and radio broadcasts. Under the direction of conductors such as Eiji Oue, Ari Rasilainen, Hannu Lintu, Stefan Blunier, John Carewe, Emil Tabakov, Ulf Schirmer, Alun Francis, Yordan Kamdzhalov, Robin Gritton, Alexander Kalajdzic, Gabriel Feltz, Alexander Rudin, Andreas Herrmann, and Johannes Schlaefli, Genova and Dimitrov have played worldwide with leading orchestras and choirs, for example in Munich, Los Angeles, Orange County, Miami, Hamburg, Johannesburg, Durban, Hanover, Bonn, Beijing, Stuttgart, Cape Town, Sofia, Kiev, and Bucharest. Among the seasons highlights are the release of the new CD with the Concertos for Two Pianos by Bela Bartok and Victor Babin World Premiere Recording, cpo with the Symphony Orchestra of the Bulgarian National Radio led by Yordan Kamdzhalov, as well as the studio recordings of a further CD with the Symphony Orchestra of the Bulgarian National Radio and the Genesis Orchestra,Y.Kamdzhalov cpo, the numerous recital and orchestra appearances in Germany and in abroad, the Master Courses at Cloister Michaelstein (Germany) and at ISA Allegra in Russe (Bulgaria), the realization of the TV portrait movie of the Bulgarian National Television BNT about the Duo. Aglika Genova and Liuben Dimitrov can look back at an impressive discography - 13 CDs of the duo have been released by cpo and Gega New, and given glowing reviews and top ratings by international record magazines and radio stations. In addition to a number of world premiere recordings, such as the piano duo works of Dmitri Shostakovitch, Johann Christian Bach, Muzio Clementi, and Pantcho Vladigerov, recordings such as America for Two Gershwin, Copland, Bernstein and Favourite Flavors Ravel are greatly appreciated worldwide. A particular emphasis in their discography are their recordings with orchestra Martinu and Schnittke - Concertos for 2 pianos (NDR Radio Philharmonic,Eiji Oue), French Concertos - Milhaud, Poulenc, Casadesus (SWR Radio Orchestra,Alun Francis) and Mendelssohn - Concertos 1 and 2 (Munich Radio Orchestra,Ulf Schirmer). The CD Arensky - Five Suites for Two Pianos, which the Artists dedicated to the memory of their deceased teacher Vladimir Krainev, was designated by the media worldwide even as trend-setting. The CD Franz Liszt - Works for 2 Pianos was praised by the international press as A pure celebration of the 2 piano music, a celebration of Liszts music. In occasion of the Duos 20th birthday anniversary in 2015 cpo has released the Special Edition CD Genova and Dimitrov - 20 Years, which has caused furore among the radios around the world. Genova and Dimitrov served as jurors at the ARD Competition in Munich, at the International Piano Competition in Almaty, and at the International Schubert Music Competition in Russe, and were appointed Artistic Directors of the Dranoff International Two Piano Competition in Miami. The artists give master classes worldwide, as e.g. the annual Piano Duo Academy in Cloister Michaelstein (Germany) in January, as well as the ISA Allegra Summer Academy in Russe (Bulgaria). Since 2009, they have been appointed Heads of Piano Duo Studies at the Hanover University of Music, Drama and Media. In 2011 they established there the piano duo forum Twin Pack Piano. The similarities between them reach far into their past: Aglika Genova and Liuben Dimitrov both began piano lessons at the age of five, and as 9-year-olds, both had their first public appearances as soloists with orchestra. During their soloist training at special music high schools for highly talented youngsters, and then at the Sofia Conservatory with Julia and Konstantin Ganev each won multiple prizes at international competitions. Following the personal invitation from their mentor, the legendary pianist Vladimir Krainev, they finished their post-graduate studies in his class at the Hanover University of Music. Today Genova and Dimitrov live in Hanover, Miami, and Sofia. www.genova-dimitrov.info www.facebook.com/Genova.Dimitrov