Zurück zur Übersicht

Krea-"tiefe" Tanzimprovisation  Tanz und Körperarbeit im Kloster

Kurs-Nummer:18122

Beginn:23.11.2018 17:30 Uhr

Ende:25.11.2018 14:00 Uhr

Anmeldeschluss:26.10.2018

Preise

Der ermäßigte Preis gilt für Schüler, Studenten und Erwerbslose gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.

KategoriePreis
Kurspreis (voll)100,00 EUR
Kurspreis (erm.)60,00 EUR

Beschreibung

In der einzigartigen Atmosphäre und Stille des Klosters Michaelstein werden wir ein ganzes Wochenende Zeit haben, uns selbst und andere Menschen tiefer kennenzulernen. Der Tanz ist dabei unsere Sprache, der Körper wird unser Instrument. In diesem Seminar lernen wir, auf vielfältige Art unseren Körper tänzerisch und kommunikativ einzusetzen. Techniken der Körperarbeit werden unterstützend eingebaut. Es werden keine tänzerischen Schritte gezeigt sondern Strukturen angeboten, die es jedem Menschen erleichtern, selbst neue Bewegungen zu entfalten. Dabei ist es nicht wichtig, ob ein Mensch bisher viel, wenig oder gar nicht getanzt hat. Jede/r Teilnehmer/in tanzt mit den eigenen körperlichen Möglichkeiten. Wer teilnehmen möchte, sollte einfach Lust zu tanzen, eine gewisse Neugier und Spielfreude sowie Offenheit für andere Menschen mitbringen. Mitzubringen: Decke für Körperarbeit und Entspannung am Boden, dicke Socken oder leichte Turnschuhe.


Übernachtung und Verpflegung
Nach der Anmeldung für das Seminar können Sie Übernachtung und Verpflegung für den Zeitraum des Kurses im "Gasthaus zum Weißen Mönch" über diesen Link bestellen. Dort sind einige Zimmer zu vergünstigten Konditionen für Sie reserviert. Nach dem Anmeldeschluss werden freie Zimmer anderweitig vergeben.

Aufenthaltspauschalpreise für diesen Kurs (Fr.-So., inkl. Mahlzeiten):
Jugendliche: EZ 118,- € | DZ 76,- € | MBZ 64,- € | oh. Übern. 46,- €
Erwachsene: EZ 140,- € | DZ 98,- € | MBZ 86,- € | oh. Übern. 56,- €

Zusätzliche Übernachtungen vor oder nach dem Kurs können Sie nach Rücksprache mit dem Gästehaus hinzubuchen.

Dozent(inn)en

Antje Barthels, Gommern (Tanz)

Jahrgang 1967, integrative Tanzpädagogin, seit 18 Jahren freiberuflich tätig. Arbeitsfelder: Tanztheater mit Kindern und Jugendlichen, Improvisationsseminare mit Erwachsenen. Weiterbildungen: Montessori-Diplom, Bodymind-Centering, Kontaktimprovisation, Alexandertechnik, ausgebildete Tanztherapeutin seit 2015. Internetpräsentation: www.atelier-barthels.de