Partner & Förderer

Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e. V.

Im Jahre 1990 gründeten Freunde des Telemann-Kammerorchesters und des damaligen Musikinstituts für Aufführungspraxis Michaelstein die Gesellschaft der Freunde „ Michaelstein“ e. V. (Mit diesem Link werden Sie zur Webseite der Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e. V. weitergeleitet. Bitte beachten Sie die dortigen Datenschutzhinweise.). Die Mitglieder, darunter auch ehemalige Orchestermusiker, setzten sich zum Ziel, die weitere Entwicklung Michaelsteins durch ihren persönlichen Einsatz zu unterstützen. Michaelstein war bereits damals eine lebendige Begegnungsstätte für Musikpraxis und Musikwissenschaft, für Musiker und Konzertgäste in der stimmungsvollen Atmosphäre eines ehemaligen Zisterzienserklosters.
Unterstützen auch Sie die Gesellschaft in dem Bestreben um Kulturförderung durch Ihre Mitgliedschaft oder durch die Übernahme einer Instrumentenpatenschaft für die neue Dauerausstellung.

Musikfeste Sachsen-Anhalt

Wandeln Sie auf Klang-Wegen, Ton-Spuren, Hör-Pfaden! Von Alter Musik bis zu modernen Impulsen, vom Sololied bis zum Sinfonieorchester, von Orgelklängen bis zu Electrosounds ...
Vielfalt ist Programm!
Genießen Sie Musik an authentischen Orten mit hochkaretigen Interpreten und außergewöhnlichem Reportoire.
Die MUSIKFESTE SACHSEN-ANHALT bieten das Besondere – entdecken Sie es selbst! (Mit diesem Link werden Sie zum Drittanbieter AG Musikfeste beim Landesmusikrat Sachsen-Anhalt weitergeleitet. Bitte beachten Sie die dortigen Datenschutzhinweise.)

Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V.

Barockmusik ist etwas Lustvolles und Sinnenfreudiges, lebt von farbenfroher Vielfalt und vielfältiger emotionaler Ausdruckstiefe, sie ist facettenreich und dramatisch, unterhaltsam, spielerisch und tiefgründig. Mitteldeutsche Barockmusik ist Avantgarde – freilich die des 17. und 18. Jahrhunderts. – Dies zu vermitteln, ist die Herausforderung!  Die Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V. (MBM) hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses ungemein reiche Repertoire, diesen kulturellen Schatz zu bewahren, zu erforschen und ganz heutig erfahrbar zu machen. ( Mit diesem Link werden Sie zum Drittanbieter Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V. weitergeleitet. Bitte beachten Sie die dortigen Datenschutzhinweise.)

Landesmusikrate Sachsen-Anhalt

Dem Landesmusikrat Sachsen-Anhalt als Dachverband der Musik in Sachsen Anhalt gehören etwa 50 institutionelle Mitglieder an, die sich aus Landesverbänden und überregional wirkenden Vereinen, Landesvertretungen und -repräsentanzen von Mitgliedsorganisationen des Deutschen Musikrates sowie Institutionen zusammensetzen, die sich der Ausübung und Verbreitung von Musik in Sachsen-Anhalt widmen. (Mit diesem Link werden Sie zum Drittanbieter Landesmusikrat Sachsen-Anhalt weitergeleitet. Bitte beachten Sie die dortigen Datenschutzhinweise.)

Verband der Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland

Der Verband der Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland vereint derzeit 24 Einrichtungen. Dazu gehören Landesmusikakademien, Bundesakademien und weitere Bildungseinrichtungen zur musikalischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Die Mitglieder verfügen in der Regel über eigene Häuser, arbeiten ganzjährig, sind gemeinnützig tätig und werden in der Mehrzahl öffentlich gefördert. (Mit diesem Link werden Sie zum Drittanbieter Verband der Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland weitergeleitet. Bitte beachten Sie die dortigen Datenschutzhinweise.)

AMJ - Arbeitskreis Musik in der Jugend

Mit dem AMJ, dem Arbeitskreis Musik in der Jugend, verbindet Michaelstein mehr als nur die Partnerschaft der beiden Städte Blankenburg und Wolfenbüttel. Beiden Institutionen ist das Musizieren, insbesondere der Jugend, wichtig. Und mit den in 2018 erstmals gemeinsam angebotenen Kursen erweitert der AMJ sein Spektrum auch auf die "Alte Musik" - seit je her ein Schwerpunkt in Michaelstein. (Mit diesem Link werden Sie zum Drittanbieter Arbeitskreis Musik in der Jugend weitergeleitet. Bitte beachten Sie die dortigen Datenschutzhinweise.)

Bildungswerk Rhythmik e.V.

Das Bildungswerk Rhythmik e.V. bietet bundesweit zahlreiche Einstiegs- und Fortbildungskurse an. Die Kurse richten sich an pädagogische, therapeutische und künstlerische Berufsgruppen, können aber auch von allen anderen Interessierten wahrgenommen werden.
Zudem bietet der Verein einen anderthalb bis zwei Jahre dauernden berufsbegleitenden Lehrgang an, in dem die staatlich anerkannte "Qualifikation für Rhythmische Erziehung zur Rhythmikpädagogin/Rhythmikpädagoge BWR" erlangt werden kann. (Mit diesem Link werden Sie zum Drittanbieter Bildungswerk Rhythmik e.V. weitergeleitet. Bitte beachten Sie die dortigen Datenschutzhinweise.)