KONTRABASS-KALEIDOSKOP JUNIOR 2017

Vom 17. – 19. März 2017 wird von der Musikakademie Stiftung Kloster Michaelstein das seit 2012 überaus erfolgreich stattfindende Kontrabass-Kaleidoskop Junior für bassbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Eltern und LehrerInnen ausgerichtet. Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit bekannten Dozenten ein schönes, familienfreundliches Wochenende rund um das tiefste, größte, vielsaitigste und schönste Streichinstrument zu gestalten und zu erleben.Mit Christian Weber konnte einer der besten Jazz- Bassisten für die Michaelsteiner Nachwuchsmusiker gewonnen werden. Im Mittelpunkt der Ensemble- proben wird eine Komposition für Bassorchester von Giorgi Makhoshvili stehen – Klassik meets Jazz! Hervorragende Dozenten werden unter der Leitung von Karsten Lauke das Kontrabass-Kaleidoskop Junior 2017 mit Engagement, Kompetenz und Freude gestalten: Franziska Petzold, Christian Weber, Giorgi Makhoshvili, Frank Wunderer, Tomoko Takahashi (Klavier), Angela Gebler (Physiotherapeutin). Als besonderer Höhepunkt darf das Konzert der Blue Strings unter der Leitung von Frank Wunderer am Samstag genannt werden.

 

Zahlreiche Angebote wie Konzerte und Vorträge, gemeinsames Musizieren im Bassorchester, Unterricht bei den Dozenten sowie täglich ein warm up und eine Technik-Class, das PIRASTRO Saitenlabor, eine Fachbuch-, Noten- und Instrumentenausstellung rundet dieses ereignisreiche Wochende ab. Musikschullehrerinnen und -lehrern können sich fortbilden und austauschen, sowie mehr über dieSpezifik des kindgerechten Unterrichts und den frühen Anfang auf dem Kinderkontrabass erfahren.

 

Für alle Kursteilnehmer besteht die Möglichkeit im SAITENLABOR das gesamte Sortiment der Firma PIRASTRO kostenlos zu testen. Dabei werden sie durch den Geigenbauer Frank Dittrich beraten und beim Saitentauschen unterstützt. Eventuell notwendige Klangeinstellungen am Instrument werden gleich mit erledigt. Eine Ausstellung von Kontrabässen aus seiner Werkstatt lädt zum ausprobieren ein. Die traditionsreichste deutsche Bogenbauwerkstatt Hoyer aus Markneukirchen wird nicht nur hochqualitative Bögen anbieten, sondern auch Bögen der Teilnehmer kurzfristig neu beziehen. Kontrabässe aller Größen werden von Mastri-bassico zur Verfügung gestellt und können ausgeliehen oder gekauft werden.

Das gemeinsame Musizieren und Üben mit den Geschwistern und Eltern wird als wichtiger Kursinhalt auch in diesem Jahr angeboten. Worauf gilt es beim Üben zu achten? Körperhaltung. Das „richtige“ Equipment. Gesundes Musizieren. Durch die basserfahrene Physiotherapeutin Angela Gebler werden die Teilnehmer in bewährter Weise beraten, betreut und bewegt. Neben den täglichen Warm-ups besteht die Möglichkeit, einen Einzelunterricht mit physiologischer Ausrichtung oder eine Massage zu buchen. Zudem gibt es vielfältige Möglichkeiten zum Entspannen und Entdecken. Ein Besuch der Musik- ausstellung, die Teilnahme an einer Kreativwerkstatt oder das Verweilen in den Klostergärten lassen das Wochenende zu einem besonderen Erlebnis werden.

 

Das Kontrabass Kaleidoskop Junior 2016 bei You Tube .

  

Das Dozententeam 2017

Karsten Lauke
Christian Weber
Giorgi Makhoshvili
Franziska Petzold
Frank Wunderer
Angela Gebler (Physiotherapie)
Tomoko Takahashi (Klavier)
 

Zur Anmeldung für den Workshop 2017
Hinweis:
Eltern und Geschwister melden sich bitte als "passive Teilnehmer" an!